Nach oben

Sensitive Wahrnehmung

Beraterin Kassandra: Sensitive Wahrnehmung


Sensitive Wahrnehmung: Foto: © Ironika / shutterstock / #745614406
Foto: © Ironika / shutterstock / #745614406

Was wäre, wenn wir die Welt um uns herum anders wahrnehmen könnten als sie tatsächlich ist? Zugegebenermaßen, es hört sich vielleicht ein wenig verwirrend an, aber es ist durchaus möglich. Die Welt mit allem was dazu gehört tiefgründiger und in einem anderen Licht zu betrachten wird durch die sensitive Wahrnehmung möglich. Auch im Umgang mit unserem Umfeld kann uns diese positiv unterstützen. Doch was bedeutet das nun genau?

Was steckt hinter der sensitiven Wahrnehmung?

Die meisten Wahrnehmungen und Entscheidungen werden im Alltag mit dem normalen Alltagsbewusstsein getroffen. Doch oft genug bemerken viele von uns, dass sich auch unser Bauch "äußert", wenn Entscheidungen zu treffen sind. Hierbei handelt es sich um die Stimme unseres Unterbewusstseins, welches auf ein Mitspracherecht pocht. Im Nachhinein betrachtet dürfte wohl jeder von uns in einigen Situationen genauso reagiert haben und es hat sich als richtig erwiesen, selbst wenn es im ersten Moment vielleicht gegenteilig erschien. Doch mit diesem Bauchgefühl macht sich nicht nur ein Wissen bemerkbar, es kann natürlich auch damit aufgenommen werden.

Sensitive Wahrnehmung wird umgangssprachlich auch als der sechste Sinn oder Intuition bezeichnet. Diese Fähigkeit ist jedem von uns von Geburt an mitgegeben, doch ist sie nicht bei jedem gleich stark ausgebildet. Somit kann man sagen, dass wir auf Wissen zugreifen, welches jenseits des logischen Denkens liegt. Tatsächlich meldet sich die sensitive Wahrnehmung schon bevor wir unseren Verstand überhaupt bemüht haben. In einem Bruchteil von Sekunden reagiert der sechste Sinn was oftmals zu Verwirrungen im Umfeld führen kann, da wir eine Meinung zu einem Thema haben, welche vielleicht abseits der Norm liegt, unser Bauch uns aber sagt, dass es genau richtig ist.

Die Fähigkeit der Intuition

Viele Dinge wissen wir, obwohl wir sie mit dem Alltagsbewusstsein niemals erfasst haben. Wer regelmäßig Naturbeobachtungen oder Spaziergänge in der Natur unternimmt, kann dies bestimmt bestätigen. Denn vieles in der Natur geschieht unterhalb der Bewusstseinsebene und dennoch nimmt man diese Informationen und Beobachtungen auf. Genau an diesem Punkt setzt die sensitive Wahrnehmung ein beziehungsweise ist schon voll im Gange.

Wer sich auf seine sensitive Wahrnehmung einlässt, hat es natürlich nicht nur bei Naturbeobachtungen leicht. Auch lernt er im Laufe der Zeit, die energetischen Schwingungen seiner Umgebung genau zu differenzieren.  Dies ist eine große Erleichterung auf der Arbeit, innerhalb der Familie und natürlich in jeglichem Umgang mit Menschen. So wird ein unhöflicher Mensch etwa als furchtbar traurig enttarnt, während die Unfreundlichkeit ihm nur als persönlicher Schutz dient.  Und schon wird man mit dieser Person ganz anders umgehen. Auch kann uns dieser sechste Sinn durchaus behilflich sein, Situationen schnell zu erfassen und Entscheidungen zu treffen, ohne dass wir die beteiligten Personen kennen oder die vollständigen Hintergründe kennen.

Sensitive Wahrnehmung zu unserem Vorteil nutzen

Es spricht grundsätzlich nichts dagegen, dass wir auch unserer Intuition einen gewissen Platz in unserem Leben einräumen. Schließlich ist sie ein Teil von uns, warum hätten wir sie sonst von Geburt an mitbekommen sollen, wenn sie keinen Nutzen mit sich bringt? Natürlich bedeutet das nicht, dass wir unseren Verstand jetzt in irgendeine Schublade verbannen. Gelegentlich wird dieser wahrscheinlich sogar die Oberhand gewinnen. Aber in gewissem Maße sollten wir auf unser Gefühl hören, denn dieses zeigt uns oftmals innerhalb kürzester Zeit eine positive oder eine negative Tendenz an, unbewusst und vielleicht ohne die komplette Situation erfasst zu haben. So bleibt uns durchaus die ein oder andere Situation erspart, wo unser Verstand auf Dauer gesehen die falsche Entscheidung getroffen hätte.

Außerdem können wir durch das Anwenden der sensitiven Wahrnehmung mehr Achtsamkeit in unser Leben bringen. Dies liegt daran, dass nicht mehr nur die Offensichtlichkeiten gesehen oder auch gelebt werden. Mit einem Mal können alle Nuancen des Lebens aufgenommen werden. So muss man mit sich selber wie auch mit seiner Umwelt ehrlicher und somit achtsam umgehen, was für alle nur von Vorteil sein kann. Man könnte sagen, dass sich ein ganz neues Lebensgefühl entwickelt.



Rechtliche Hinweise


Beraterin Kassandra

Als Expertin berate ich Sie in allen Lebenslagen. Ich bin nach wie vor fasziniert von der Treffsicherheit und beantworte Ihre Fragen einfühlsam und wertfrei.

Hier mehr über Kassandra erfahren


Hotlines
0901 001 938
(sFr. 2.89/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24416
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 63
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 204 711
(€ 2.39/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK